• Weben

    Die Weberin

    titelbild-weben_md

    Claudia webt am Varpapuu

    In der  Leumadia Webwerkstatt stehen zur Zeit zwei Webstühle. Mein erstes Stück: der Glimokra Ideal und mein großer Varpapuu.

    mein-varpapuu_md

    Mein Varpapuu ist mit einer Webbreite von 1,5 m etwas größer. Er hat eine Standlade und ist momentan für acht Schäfte ausgerüstet, wobei ich meistens 4 nutze.

    mein-glimokra-ideal_md

    Ideal hat eine Webbreite von 1 m, eine Hängelade und ich kann mit ihm mit maximal 6 Schäften weben.

     

    An diesen beiden Webstühlen entstehen individuell entworfene Stoffe, die aus Naturmaterialien wie Schurwolle, Leinen, Seide oder Baumwolle in unterschiedlichen Bindungen, wie zum Beispiel Gerstenkorn, Fischgrat, Diamant- oder Spitzkaroköper, Flechtköper  oder anderen Bindungen hergestellt und  sonst nicht zu finden sind.

    Diese Stoffe können als Meterware erworben werden oder aber ich verarbeite sie zu Textilien unterschiedlicher Art. Man findet bei mir Umhängetaschen, Schals, Tischdecken, Tischläufer, Babytragetücher, Taschen, Handtücher in verschiedenen Größen und vieles mehr.

    Gerne erweitere ich dieses Angebot um Ihre Wunschanfertigung. Egal ob es sich um einen Stoff aus einer bestimmten pflanzengefärbten Wolle mit einer besonderen Bindung, einen Schal der Ihren Vorstellungen entspricht oder eine andere Verwirklichung Ihrer Ideen handelt, melden Sie sich bei mir, um Einzelheiten genau zu besprechen.

    Bilder rund um den Webstuhl

     

    gewebte Brettchenborten