• Unterricht im Färben und Weben

    by  • 15. Juni 2014 • Unterricht • 1 Comment

    Kjarni bekommt eine neue Tunika

    Im März war unser Freund Kjarni (TheO) zum Wolle färben und späteren weben bei uns zu Gast. An einem Wochenende wurde die Wolle mit Zwiebelschalen gefärbt, wenige Wochenenden später dann die Vorarbeiten zum Weben geleistet, danach ein Wochenende später angefangen zu weben.

    Zum Färben der Wolle

    Wolle beizen:

    • 15% Alaun
    • 5% Weinstein

    1 Std kochen

    Färben:

    Man benötigt Zwiebelschalen (braune Zwiebelschalen ergibt einen Gelbton) 100% der Menge an Wolle

    • Zwiebelschalen 1 Std. auskochen
    • Zwiebelschalen in einem Tuch abseihen
    • Wolle in dem Farbsud 1 Std. kochen

    Alles ganz einfach. Es braucht aber eine gewisse Zeit bis es fertig ist.

     


    Hier seht ihr ein kleines Video vom Färben und Weben

    About

    Claudia spinnt, färbt, webt, gibt Kurse und vieles mehr

    One Response to Unterricht im Färben und Weben

    1. Heliane
      17. November 2014 at 19:58

      Hi Claudia,
      bin gerade total zufällig über Deine/Eure Website gestolpert und habe mich gaaaanz doll gefreut Dich zu sehen und etwas von Dir zu lesen und zu sehen!
      Ich wünsche Dir einen goldenen Winter (so wie der Stoff von Kjami ) und eine schöne Weihnachtszeit!
      Heliane

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.