• Bunte Gerstenkornhandtücher

    by  • 3. September 2016 • Weben • 0 Comments

    Meine neuesten Handtücher sind fertig.

    Es war eine Kette aus Cottolin (also 60% Baumwolle und 40% Leinen) und gewebt habe ich vier Handtücher mit Cottolin und vier Handtücher mit dünnerem Leinen.

     

    Handtücher mit Cottolinschuss

    Handtücher mit Cottolinschuss

    Handtücher beide Seiten sichtbar

    Handtücher beide Seiten sichtbar

    Hand-/ Geschirrtücher mit Leinenschuss

    Hand-/ Geschirrtücher mit Leinenschuss

    Hand-/ Geschirrtücher beide Seiten sichtbar

    Hand-/ Geschirrtücher beide Seiten sichtbar

    Die mit Leinen gewebten Handtücher sind etwas dünner und können auch als Geschirrtücher verwendet werden.

    Meine Handtücher haben immer handgewebte Aufhänger. In diesem Fall sind sie, so wie die Kette, aus Cottolin.

    Die Aufhänger sind komplett in den Saum eingefügt und mehrfach vernäht, so dass sie eine lange Haltbarkeit haben.

    Handgewebte Aufhänger

    Handgewebte Aufhänger

    Die Handtücher sind Einzelstücke, da sie mit unterschiedlichen Farben gewebt wurden.

    About

    Claudia spinnt, färbt, webt, gibt Kurse und vieles mehr

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.